HEADWEAR

BODYWEAR

Pants

Swimwear

Accessories

Bags

Nice to have

Kids

Headwear

Bodywear

Pants

Swimwear

Accessories

Bags

Nice to have

Kids

Miteinander statt gegeneinander: NIKIN spannt mit Love your Neighbour zusammen

NIKIN und Love your Neighbour sind beides nachhaltige und faire Modelabels aus der Schweiz. Doch statt sich als Konkurrenten zu sehen, starten sie eine Collaboration und bringen gemeinsam eine limitierte Modelinie auf den Markt.

 

NIKIN pflanzt pro Produkt einen Baum. Love your Neighbour arbeitet nach dem Prinzip One + One, spendet also pro verkauftes Produkt ein weiteres an Bedürftige. Beides sind Schweizer Mode-Labels, die auf nachhaltige und faire Produktion achten. Wo andere den Konkurrenzkampf anfeuern würden, haben die beiden Unternehmen beschlossen, zusammenzuarbeiten – um der Welt noch mehr zurückgeben zu können.

Limitierte Auflage mit 222 Produkten

Insgesamt werden fünf verschiedene Produkte verkauft und jeweils 222 Stück produziert. Die Hälfte davon ist auf dem Webshop von NIKIN erhältlich, die andere bei Love your Neighbour. Jedes verkaufte Produkt gibt der Welt etwas zurück – sowohl auf NIKIN- als auch auf Love-your-Neighbour-Art. Das bedeutet, dass für jedes Produkt sowohl ein Baum gepflanzt als auch ein Produkt gespendet wird. Die Zahl 222 steht für das Gemeinsame, die Zusammenarbeit – eben dafür, dass es zwei braucht, um etwas Grosses auf die Beine zu stellen.

Ein gemeinsames Logo als Symbol

Die gemeinsamen Produkte ziert das eigens für die Kooperation entwickelte Logo. Es zeigt sowohl den NIKIN-Baum als auch den Schriftzug «Love your Neighbour». Das gemeinsame Logo ist ein Zeichen dafür, dass die beiden Brands eben nicht nur das Logo des einen auf das Produkt des anderen drucken, sondern tatsächlich zusammenarbeiten. Die Auswahl des Logos geschah im Rahmen einer Abstimmung. Beide Marken haben Vorschläge gebracht über die später abgestimmt wurde. Das Siegerlogo ist nun auf allen gemeinsamen Produkten zu sehen.

Die Entstehung der Zusammenarbeit und weitere spannende Geschichten, findest du auch im Podcast-Video.

 

 

Search

    English