Mein Warenkorb

Schliessen

Frequently Bought Together:

Aufgrund hoher Nachfrage dauert der Versand von Bestellungen momentan etwas länger. Danke für dein Verständnis. 🌲
615 883 trees planted
DeutschFrançaisEnglish

7 nachhaltige Valentinstagsgeschenke

Gepostet am 30 Januar 2020

Rosen verwelken, Schokolade ist meist in Plastik verpackt und beim romantischen mehrgängigen Candle-Light-Dinner müssen die Essensreste weggeworfen werden. Zeit also, sich Gedanken um nachhaltige Valentinstagsgeschenke zu machen.  

 

 

1. Schenk etwas Lebendiges

Deine Liebste oder dein Liebster freut sich immer über Blumen? Dann schenk doch solche, die noch eingetopft sind. Diese halten bei guter Pflege viel länger und zaubern so auch immer wieder ein Lächeln ins Gesicht. Wenn deine bessere Hälfte einen grünen Daumen hat, kannst du sogar nur die Samen schenken und dein Gegenüber hat Freude daran, die Pflanze selbst aufzuziehen.

2. Mit Liebe selbst gemacht

Pralinés gehören zu den Klassikern unter den Valentinstagsgeschenken. Nur schade, dass die Verpackungen der Leckereien oftmals viel Abfall aus Plastik verursachen. Dafür gibt es eine einfache Lösung: Stell dich selbst in die Küche und produziere die Lieblingspralinés deines Partners oder deiner Partnerin – mit der Geheimzutat: ganz viel Liebe.

3. Zeit zu zweit

Das Wertvollste, das wir einem anderen Menschen schenken können, ist unsere Zeit. Und das Beste: Zeit zu verschenken, muss nicht teuer sein. Schenk deinem Partner doch ein selbstgekochtes Abendessen oder ein Picknick in der freien Natur. Wir sind sicher, dass sich dein Liebster darüber freuen wird.

4. Die freie Wahl

Du kennst die Kleidergrösse deiner besseren Hälfte nicht, aber willst ihr oder ihm unbedingt das Kleidungsstück schenken, das er oder sie schon so lange im Auge hat? Oder du bist dir nicht sicher, welches Produkt er oder sie wirklich möchte? Bevor du einfach etwas kaufst, das schlussendlich vielleicht gar nicht gefällt, schenk doch einen Gutschein – dann kann deine Partnerin oder dein Partner selbst wählen.

5. Reparatur für Fortgeschrittene

Nicht immer ist etwas Neues die beste Wahl als Geschenk. Oftmals freuen sich unsere Liebsten besonders, wenn ihre Lieblingsstücke geflickt werden. Wenn der Reissverschluss der Lieblingstasche deiner Freundin klemmt, repariere ihn ihr doch zum Valentinstag. Oder du machst aus einem alten Shirt ein Kopfkissen – viel persönlicher geht nicht mehr.

6. Tiere verschenken  – aber sinnvoll

Dein Freund ist ein absoluter Tierliebhaber, aber darf selbst keine Haustiere halten? Dann kannst du in seinem Namen eine Partnerschaft für ein Tier starten. Von Esel, über Ziegen bis hin zu Enten – online findest du diverse Möglichkeiten, deinem Liebsten ein Tier zu schenken, wenn auch nur virtuell.

7. Der absolute Klassiker

Wenn du an Valentinstag deine Liebe zeigen möchtest, brauchst du nicht unbedingt ein Materielles Geschenk. Viel einfacher und vor allem persönlicher ist der Klassiker unter den Valentinstagsgeschenken: der Liebesbrief. Du musst kein grosser Poet sein, um einen solchen zu verfassen. Ein paar Zeilen, die von Herzen kommen, berühren jede Seele.

Zum Warenkorb hinzufügen Momentan ausverkauft