Mein Warenkorb

Schliessen

Frequently Bought Together:

Vorbestellungen für die TreeMasks momentan nicht möglich, deswegen Verlängerung des Zeitraumes bis Montag! 🌲
781 838 trees planted
DeutschFrançaisEnglish

Polylana® – neuartige Faser für unsere Wintermützen

Gepostet am 08 Oktober 2020

Jahrelang haben wir am Material für unsere Wintermützen, den Treeanies, herumgetüftelt, Tests gemacht, mit Herstellern gesprochen und immer wieder neue Ansätze ausprobiert. Nun sind wir auf der Suche nach einem geeigneten Material fündig geworden: Unsere neuen Treeanies bestehen aus Polylana®. Doch was ist Polylana®?

Kind mit Treeanie aus Polylana

Die neuen Treeanies werden aus Polylana® hergestellt.

Treeanies waren die ersten Produkte überhaupt, die NIKIN auf den Markt gebracht hat. Und seit der ersten Lieferung sind wir auf der Suche nach dem optimalen Material. Flauschig soll es sein, langlebig und vegan. Bereits 2018 berichteten wir über unsere hohen Anforderungen an das Treeanie-Material. Nun sind wir mit Polylana® auf ein Material gestossen, das all unsere Kriterien erfüllt.

Polyester und recyceltes PET

Polylana® ist eine nachhaltige synthetische Faser, die umweltschonend ist. Die Faser besteht aus Polyester-Pellets und recyecelten PET-Chips. Polylana® kann für eine optimale Verwendung mit verschiedenen anderen Material kombiniert werden. Für unsere Treeanies verwenden wir eine Mischung aus Polylana® und Baumwolle, weil sich dieser am besten für Beanies eignet.

 

Sparfuchs Polylana®

Polylana® braucht deutlich weniger Ressourcen als andere synthetische Fasern. Dies ist einer der Hauptgründe, weshalb die neuen Treeanies aus Polylana® hergestellt werden. Die wichtigsten Fakten im Überblick:

  • 76% weniger Energieverbrauch
  • 85% weniger Wasserverbrauch
  • 76% weniger Abfall
  • 19% weniger CO2
  • 32% weniger abgegebene Mikrofasern
  • Polylana® ist 100% recyclebar

Weniger Abfall

Zusätzlich zum neuen Material ändert sich auch der Schnitt der gerippten Treeanies. Diese Treeanies werden neu aus einem Stück hergestellt, ohne jeglichen Schnittabfall zu produzieren. Wir versuchen so, unseren Teil zu weniger Abfall beizutragen.

Lange Suche nach einem geeigneten Material

Ungefähr drei Jahre lang hat das Produktteam von NIKIN nach einem passenden und innovativen Material für unsere Treeanies gesucht. Auf unserer Suche nach einer Alternative haben wir folgende Materialien geprüft:

  • Recycelte Jeans: Leider verloren die Treeanies aus recycelten Jeans zu schnell die Form und hielten die Ohren auch nicht warm genug. Zusätzlich war die Verarbeitung extrem schwierig.
  • Recyceltes Polyester gemischt mit Baumwolle: Diese Mischung funktionierte etwas besser als recyceltes Jeans-Material, entsprach aber trotzdem nicht unseren Anforderungen. Auch diese Treeanies verloren zu schnell die Form.
  • Bambus-Viskose: Dieser Test war zu Beginn sehr vielversprechend, trotzdem genügte das Material schlussendlich unseren Ansprüchen nicht. Die Treeanies waren zwar angenehm zu tragen und sehr warm, aber bereits nach dem ersten Tragen, verloren sie die Form.

 

Bald alle Treeanies aus Polylana®

Bisher hatte NIKIN sowohl Treeanies aus Acryl als auch aus recycelter Baumwolle und recyceltem PET-Material im Angebot. Diese Produkte jetzt wegzuwerfen wäre wenig nachhaltig. Deshalb bleiben sie in unserem Online-Shop verfügbar, bis sie ausverkauft sind. Sie werden allerdings nicht mehr nachbestellt. Dementsprechend werden in Zukunft nur noch Treeanies aus Polylana® verfügbar sein. Die neuen Treeanies bestehen aus einem Gemisch aus Polylana®, Baumwolle und je nach Farbe einem geringen Anteil Acryl.

 

Zum Warenkorb hinzufügen Momentan ausverkauft