Trees planted

Bäume gepflanzt

Free Shipping

Gratis Versand in DE & AT ab €100

Trees planted

Bäume gepflanzt

Free Shipping

Gratis Versand in DE & AT ab €100

Rückblick auf die Highlights im 2022

Ein ereignisreiches 2022 neigt sich seinem Ende zu. Für uns ist der perfekte Moment gekommen, um es sich gemütlich zu machen und auf ein bewegtes, bereits sechstes (!) NIKIN Jahr zurückzublicken.           

Wir sprechen wohl für die gesamte Welt, wenn wir sagen, dass uns das 2022 herausgefordert hat. Trotzdem möchten wir heute die schönen Momente des Jahres beleuchten, denn davon gab es einige. Anfangs 2022 haben wir die Zusammenarbeit mit Andri Ragettli gestartet. Mit Andri haben wir einen tollen Sportler kennengelernt, mit dem wir auch menschlich auf derselben Ebene sind. Weiter ging es auf unserer Reise mit der Spring Collection, die bei euch da draußen sehr gut ankam. Gefolgt wurde dieser Release von der Zusammenarbeit mit Viva Con Agua und den daraus entstandenen Impact Bracelets. Mit dieser Aktion konnten wir uns als starke Opinion Leader in Sachen Nachhaltigkeit positionieren und bestimmt den einen oder anderen auf dieses wichtige Thema aufmerksam machen.  

Bild: Unser erster Ambassador, Andri Ragettli

Second Hand Märkte und Capsule Collections

Mit den Second Hand Märkten feierten wir im 2022 eine von vielen Premieren. Durch die Organisation der Flohmis, sorgte NIKIN für viel positives Feedback und kam durch die physische Präsenz auch ein Stückchen näher an euch, unsere Community. Der Sommer stand ganz im Zeichen der Summer Collection mit unserem Ambassador Andri Ragettli, einem weiteren Release, der schnell ausverkauft war. Ein Wintersportler passt nicht zu Sommerkleidung? Falsch gedacht! Nach der gefühlt ewigen, Corona-bedingten Pause, konnten wir mit unserem Stand am Openair St. Gallen und dem Gurten Festival endlich wieder den Festival Sommer feiern. Und natürlich an den TreePlanting Events oder dem Clean Up Day für #goodvibes und positive Impact sorgen. Es tat uns allen gut, endlich wieder raus zu kommen und unter Gleichgesinnten zu sein.

Bild: Mehr Bäume für eine grünere Welt.

Stillstand ist keine Option

Das 2022 ging nicht weniger ereignisreich weiter. Mit der Active Collection releasten wir zum ersten Mal Sportkleidung und dank der Natural Dye Collection zeigten wir, dass das Färben von Kleidung auch anders geht, als wir es bisher kannten. Eine tolle Aktion mit einer wichtigen Message, die bei unserer Community voll ins Schwarze traf. Passend zur bereits erwähnten Active Collection entschieden wir uns dieses Jahr auch dazu, zum ersten Mal den Run For Trees-Event durchzuführen. Wir hatten keine Ahnung, was uns erwarten würde – und waren positiv überrascht, als sich über 200 Menschen weltweit für den Lauf angemeldet hatten. Natürlich nahmen wir die Aktion zum Anlass, um gleich selbst mitzurennen. Es war definitiv einer der gesünderen Team-Events in der Geschichte von NIKIN. Müde wurden wir aber bestimmt nicht. Für Stärkung sorgten nämlich die monatlichen Team-Brunches!

Bild: Die NIKIN Active Collection in vollem Einsatz.

Kunst in der Cafeteria und Happy Birthday

Eine Zusammenarbeit, die uns bestimmt noch lange in Erinnerung bleiben wird, ist die NIKIN x Lavater Art Collection. Unsere Kleider wurden zur Leinwand des Künstlers Fabian Lavater – und nicht nur sie! Auch unsere Caféteriawand glänzt in neuen Farben. Dafür kam Fabian mit seinen Pinseln und Farben extra nach Lenzburg und zauberte eines seiner Kunstwerke an die Wand. Dieser Knüller wurde dicht gefolgt von einem weiteren Meilenstein: pünktlich zur regnerischsten Zeit des Jahres, brachten wir unseren TreeUmbrella, den ersten NIKIN Regenschirm, ins Sortiment. Der Herbst zog ins Land und damit auch ein weiterer Grund zum Feiern: diesen Oktober wurde NIKIN sechs Jahre alt! Tree by tree soll es in alter Frische weitergehen. Wir möchten unbedingt noch mehr Bäume pflanzen und als konsequent nachhaltiges Unternehmen wachsen.    


Bild: Happy Birthday NIKIN!     

Näher bei der Community

Zu den Highlights des Teams gehörte 2022 auch der «Green Friday» - ein intensives Wochenende, das wir zum fünften Mal in Folge durchgezogen haben. Dieses Mal setzten wir uns mit dem Spruch «Geiz ist nicht geil» gegen den Konsumwahn der «Black Friday»-Bewegung ein. Auch unser Pop Up-Store in Aarau war ein Riesenerfolg. Nicht nur für uns, sondern auch für die Community. Wir haben deutlich gemerkt, dass ihr es schätzt, die Produkte vor Ort auszuprobieren und den einen oder anderen von unserem Team live zu treffen. Auch wenn wir euch noch im Frühling mit dem 1. April-Scherz ziemlich hochgenommen haben. Zum Glück haben die meisten die Story mit dem TreePaper, unserem wiederverwendbaren Toilettenpapier, am Ende doch nicht geglaubt. Lustig war es trotzdem.

Bild: Der Pop Up-Store in Aarau ist noch bis Mitte Januar geöffnet.

Über 4.000 neue Miteigentümer*innen

Den krönenden Abschluss des Jahres machte das Crowdinvesting. Natürlich haben wir viel Hoffnung in diese Idee gesteckt, doch dass es so durch die Decke geht, hat selbst uns überrascht. Vor ein paar Tagen haben wir mit ca. 4.200 neuen Miteigentümer*innen die 5-Millionen-Marke geknackt und somit unser großes Ziel erreicht. Damit gehören wir zu den erfolgreichsten Crowdinvesting-Aktionen schweizweit. Wir sind gespannt darauf, was da noch kommt! Dank einem unermüdlichen Teamspirit und dem erfolgreichen Crowdinvesting gehen wir gestärkt in die nächste Runde – wir haben schließlich noch so einiges vor.

Bild: Gemeinsam, #treebytree

Das Beste zum Schluss

Last but not least gilt der Dank auch euch! Als Community prägt ihr NIKIN mit und das bereits seit über sechs Jahren. Gemeinsam sind wir gewachsen, haben gelacht (das TreePaper, sorry not sorry) und auch die dunkleren Tage überstanden. Wir möchten uns an dieser Stelle von Herzen für die Unterstützung bedanken. Ohne euch wären wir nicht da, wo wir heute stehen und das möchten wir groß und dick unterstreichen.

Das war es erstmal von uns im 2022 – wir freuen uns auf ein geniales, forderndes, spannendes, lustiges, bäumiges 2023 und hoffen, dass auch du dabei bist. In dem Sinne: Merry Everything & Happy Always. Wir sehen uns im nächsten Jahr!

Bild: See you next year!

 

Kommentar

Bitte beachte: Kommentare werden geprüft, bevor sie veröffentlicht werden.

Schliessen